Hautarztpraxis
Dr. med. Dorittke u.
Dr. med. Kardorff
Moses Stern Strasse 1
41236 Mönchengladbach

Zufahrt über Parkhaus Real/Theater Odenkirchener Straße

Telefon
0 21 66 - 43 47 4

Kontakt
E-Mail
info@dorittke-kardorff.de

Praxis Mönchengladbach

Mo.: 08:00 - 13:00 und 14:30 - 18:00
Di.: 08:00 - 13:00 und 14:30 - 18:00
Mi.: 08:00 - 14:00
Do.: 08:00 - 13:00 und 14:30 - 18:00
Fr.: 08:00 - 14:00

Praxis Korschenbroich

Mo.: 08:00 - 12:00
Di.: 08:00 - 12:00 und 15:00 - 20:00
Mi.: 08:00 - 12:00 und 15:00 - 20:00
Do.: 08:00 - 12:00 und 15:00 - 18:00
Fr.: 08:00 - 14:00

Infos zu unserer offenen Sprechstunde
Hautarztpraxis
Dr. med. Dorittke u.
Dr. med. Kardorff
Moses Stern Strasse 1
41236 Mönchengladbach

Zufahrt über Parkhaus Real/Theater Odenkirchener Straße

Telefon
0 21 66 - 43 47 4

Kontakt
E-Mail
info@dorittke-kardorff.de

News

Von Antihistaminika bis Augentrost

Tränende Augen, Brennen, Jucken und verklebte Lider – eine Bindehautentzündung kann ganz schön lästig werden. Da ist der Griff zu Augentropfen oft verlockend, um dem Spuk ein schnelles Ende zu bereiten. Doch manchmal ist die Bindehautentzündung leider gar nicht so harmlos: Hinter roten und juckenden Augen kann durchaus eine ernsthafte Er... [mehr]

23.03.2019 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski


Wer bereits mit kleinen Kindern gereist ist, weiß, dass sie empfindlich auf jede Art von Veränderung reagieren. Manche Kinder tolerieren abrupte Änderungen im Tagesrhythmus oder Schlafentzug, der sich auf Reisen häufig nicht vermeiden lässt, gar nicht oder nur eingeschränkt. Ihr Körper passt sich neuen Lebensbedingungen nur langsam an &ndash... [mehr]

07.03.2008 | Von: Dr. rer. nat. Annette Diekmann-Müller, Dr. med. Arne Schäffler


Im Laufe des Lebens unterliegt die Haut wie die übrigen Organe einem natürlichen Alterungsprozess. Die ersten Anzeichen der Hautalterung machen sich bereits ab dem 30. Lebensjahr bemerkbar, wenn die Haut allmählich trockener wird, an Spannkraft verliert und erste Knitterfältchen zeigt. 28z1912z37In höherem Alter e... [mehr]

02.03.2015 | Von: Dr. med. Georg Betz, Dr. med. Herbert Renz-Polster, Dr. med. Arne Schäffler


Kinder stecken häufig beim Spielen Murmeln, Glasperlen oder andere kleine Spielzeugteile in den äußeren Gehörgang. Bei Erwachsenen sind es oft Ohrstöpsel oder andere Gegenstände, die dem Lärmschutz dienen oder zur Ohrreinigung benutzt werden. Auch Insekten können sich im Gehörgang verfangen.16k08 Zu den typischen Beschwerden... [mehr]

10.09.2008 | Von: Prof. Dr. med. Gerhard Grevers; Dr. Ute Koch; Thilo Machotta; Dr. med. Arne Schäffler in: Gesundheit heute, herausgegeben von Dr. med. Arne Schäffler. Trias, Stuttgart, 3. Auflage (2014). Überarbeitung und Aktualisierung der Sektionen "Symptome und Leitbeschwerden", "Die Erkrankung", "Diagnosesicherung" und "Behandlung": Dr. med. Sonja Kempinski

Rauchen während der Schwangerschaft

Genüsslich an der Zigarette ziehen, während das Kind im Bauch tritt – ein absolutes No-Go, denn Rauchen in der Schwangerschaft schadet der Entwicklung des Kindes. Kinder rauchender Schwangerer leiden aber auch nach der Geburt noch unter erheblichen Komplikationen. Unerwarteter Kindstod im ersten Lebensjahr Bereits eine Zigarette am... [mehr]

22.03.2019 | Von: Christina Winzig

Archiv

2012

Tags